Vino e Gente

-ausgesuchte Weine-


Anschrift


Vino e Gente GbR
ausgesuchte Weine

Herr Michael Berg
Hugo-Junckers-Straße 10
12487 Berlin
Tel: 030-1729041749

Herr Thomas Engelmann
Hanuschkestraße 9
12487 Berlin
Tel: 030-1624020784

Email: info@vinoegente.de

Inhaber:
Herr Michael Berg & Herr Thomas Engelmann
FĂŒr den Inhalt der Webseite verantwortlich: Tom Engelmann


AGB


1. Anwendungsbereich


Die nachfolgenden AGB gelten fĂŒr sĂ€mtliche Bestellungen von Waren zwischen den Kunden und der „vino e gente GbR“ (im nachfolgenden „VINO E GENTE“ genannt. Sie gelten ohne besondere Vereinbarung nur fĂŒr VerkĂ€ufe innerhalb Deutschlands. VerkĂ€ufe in das Ausland sind individuell mit VINO E GENTE zu vereinbaren.

2. IdentitÀt und Anschrift der "vino e gente GbR"


VINO E GENTE vertreibt per Versand unter der Domain "vinoegente.de" und " vinoegente.com" bzw. auf anderen WerbetrĂ€gern angebotene, ausgesuchte Weine und Weinaccessoires. Die Anschrift lautet: vino e gente GbR, Hugo-Junkers-Straße 10, 12487 Berlin. VINO E GENTE wird gemeinsam durch die Gesellschafter Herrn Michael Berg und Herrn Thomas Engelmann vertreten. Bei Fragen zum Unternehmen, zur Bestellung von Waren, bei Reklamationen, insbesondere bei BruchschĂ€den oder Fehllieferungen wenden Sie sich bitte an:
Postalisch:
vino e gente GbR, Hugo-Junkers-Straße 10, 12487 Berlin
Telefon:
030/1729041749
030/1624020784
E-Mail:
info@vinoegente.de

3. Zustandekommen des Vertrages


Der Kauf- und Liefervertrag mit VINO E GENTE kommt zustande, wenn VINO E GENTE die Bestellung des Kunden annimmt. Auf den Zugang der AnnahmeerklÀrung (BestÀtigung) wird verzichtet. Der Kunde kann die Waren, die auf der Website unter "vinoegente.de" bzw. "vinoegente.com" oder anderen WerbetrÀgern von VINO E GENTE angeboten werden, per E-Mail bei VINO E GENTE bestellen. Weitere Bestellmöglichkeiten bestehen per Telefax bzw. persönlich bei VINO E GENTE. Die Bestellung kann durch VINO E GENTE schriftlich bestÀtigt werden. Als schriftliche BestÀtigung gilt auch die Benachrichtigung des Kunden per E-Mail, die bei einer Bestellung per E-Mail in jedem Fall erfolgt.

4. VerfĂŒgbarkeit


Bei den angebotenen Waren handelt es sich um ausgesuchte italienische Weine. VINO E GENTE ist zur Lieferung nicht verpflichtet, falls die bestellte Ware nicht mehr im Lager von VINO E GENTE („gerĂ€umte Ware“) ist. Ist die Ware nur teilweise gerĂ€umt, so ist VINO E GENTE zur Teillieferung berechtigt. VINO E GENTE ist berechtigt, fĂŒr gerĂ€umte JahrgĂ€nge Produkte des nachfolgenden Jahrgangs zu liefern, sofern diese in QualitĂ€t und Preis gleichwertig sind. Bei Lieferung gleichwertiger NachfolgejahrgĂ€nge sind Änderungen in der Gestaltung und Ausstattung der Flaschen möglich und berĂŒhren nicht die Wirksamkeit des Vertrages, es sei denn, etwas anderes wurde ausdrĂŒcklich vereinbart. Alle Angebote von VINO E GENTE sind freibleibend. IrrtĂŒmer auf den Bestellseiten können nicht ausgeschlossen werden. AngebotsĂ€nderungen bleiben vorbehalten.

5. Warenpreise


Die auf den von VINO E GENTE betriebenen Internetseiten und anderen WerbetrĂ€gern angegebenen Preise enthalten die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer und verstehen sich fĂŒr Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland als Bruttobezugspreise. Änderungen durch eventuelle AuslandsverkĂ€ufe mĂŒssen gesondert vereinbart werden.

6. Lieferkonditionen


Wenn nicht anders angegeben, enthalten alle Flaschen 0,75 Liter. Wein-Kartons enthalten ĂŒblicherweise 6/1 Flaschen. Soweit nicht anders angegeben, liefert VINO E GENTE alle Produkte ohne Aufschlag und in beliebigen StĂŒckmengen (z.B. Einzelflaschen). Die Ware wird durch die Deutsche Post AG bzw. ein anderes Transportunternehmen ausgeliefert. Die aktuellen Liefer- und Versandkosten sind unsere Preisliste auf der Webseite „vinoegente.de bzw. „vinoegente.com“ zu entnehmen bzw. bei VINO E GENTE unter der unter Ziff. 2. angegebenen Anschrift zu erfragen. Innerhalb Berlins kann VINO E GENTE eine persönliche versandkostenfreie Lieferung anbieten. Ein Anspruch des Kunden hierauf besteht nicht.

7. ErfĂŒllung, Auslieferungszeit, Etikettierung


Die Lieferverpflichtung von VINO E GENTE gilt als erfĂŒllt, wenn der Kunde oder ein von ihm bevollmĂ€chtigter Dritter die Ware entgegengenommen hat.. Die Auslieferungszeit betrĂ€gt fĂŒr vorrĂ€tige Ware ca. 2 - 4 Tage. Falls innerhalb von vierzehn Tagen keine Lieferung möglich ist, wird der Kunde durch VINO E GENTE informiert. VINO E GENTE ist berechtigt, auf alle gelieferten Weinflaschen kleine, entfernbare Etiketten mit der vollstĂ€ndigen Anschrift des Unternehmens anzubringen.

8. Haftung fĂŒr TransportschĂ€den


Sollten Teile der Lieferware oder die gesamte Lieferware wĂ€hrend des Transportes durch die Deutsche Post AG bzw. ein anderes Transportunternehmen beschĂ€digt werden, liefert VINO E GENTE Ersatz, wenn und soweit eine Schadensmeldung durch die Deutsche Post AG bzw. des Transportunternehmens vorgelegt werden. Die Ersatzlieferungen sind vom Vorrat der bestellten Ware abhĂ€ngig. Ist eine Ersatzlieferung nicht möglich, weil die bestellte Ware bei VINO E GENTE bereits gerĂ€umt ist (Ziff. 3), kann VINO E GENTE nach besonderer Vereinbarung mit dem Kunden ein gleichwertiges Produkt liefern. Kommt hierĂŒber innerhalb von zwei Wochen nach Schadensmitteilung durch den Kunden keine Einigung zustande, erhĂ€lt der Kunde den Kaufpreis zurĂŒck.

9. Eigentumsvorbehalt


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollstĂ€ndigen Zahlung des Kaufpreises sowie der Neben- und Versandkosten das Eigentum von VINO E GENTE. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere im Falle des Zahlungsverzuges, ist VINO E GENTE zur RĂŒcknahme der gelieferten Waren berechtigt und der Kunde zur Herausgabe der Waren verpflichtet.

10. Zahlungsbedingungen


Die Zahlung durch den Kunden kann nach dessen Wahl entweder durch Nachnahme bei Lieferung oder durch Vorauszahlung erfolgen. DarĂŒber hinaus steht es im freien Ermessen von VINO E GENTE, auf offene Rechnung oder nach Erteilung einer EinzugsermĂ€chtigung durch den Kunden zu liefern. Ein Anspruch des Kunden hierauf besteht nicht. Bei Lieferung per Nachnahme und Nichtabholung bzw. Entgegennahme der Ware hat der Kunde VINO E GENTE entstandene Transportkosten zu ersetzen.

11. Prospektangaben, zugesicherte Eigenschaften


VINO E GENTE ist bemĂŒht, die auf den Domains "vinoegente.de" und " vinoegente.com" abgebildeten Produkte in ihrer bildlichen Darstellung auf dem aktuellsten Stand zu halten. Hierdurch erfolgt keine Zusicherung, dass die Produktabbildungen ihrem Ă€ußeren Erscheinungsbild nach mit den gelieferten Waren ĂŒbereinstimmen. Insbesondere nach Jahrgangswechseln kann es zu VerĂ€nderungen in der Ausstattung der Weinflaschen kommen, auf die VINO E GENTE keinen Einfluss hat. Die dargestellten Produktcharakteristika sind typischerweise nicht objektivierbar und stets von den subjektiven Ansichten der Testperson geprĂ€gt. VINO E GENTE haftet daher nicht fĂŒr Produktbeschreibungen hinsichtlich sensorischer und optischer Eigenschaften der Produkte. Die sensorischen und optischen Charakteristika werden nicht zugesichert. Eine Garantiezusage auf die Angabe von Lagerzeiten wird ausgeschlossen.

12. GewÀhrleistung


WĂ€hrend eines Zeitraumes von sechs Monaten nach Lieferung hat der Kunde einen Anspruch auf Ersatzlieferung, wenn die gelieferte Ware nicht mittlerer Art und GĂŒte entspricht. Das Recht des Kunden auf Wandelung und Minderung bleibt unberĂŒhrt. Da Wein ein Naturprodukt ist, lassen sich natĂŒrliche VerĂ€nderungen der Substanz nicht vermeiden. Solche VerĂ€nderungen, wie bspw. Depot oder Weinstein haben keinen Einfluss auf die QualitĂ€t des Weines. Eine Haftung fĂŒr derartige VerĂ€nderungen wird ausgeschlossen. Gleiches gilt, entsprechend internationalen Gepflogenheiten, fĂŒr einzelne korkkranke Flaschen. VINO E GENTE kann nach freiem Ermessen ĂŒber den Ersatz korkkranker Flaschen entscheiden, ohne dass ein Anspruch des Kunden auf Ersatzlieferung begrĂŒndet oder anerkannt wird.

13. Haftung


SchadenersatzansprĂŒche gegen VINO E GENTE sind unabhĂ€ngig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, VINO E GENTE hat vorsĂ€tzlich oder grob fahrlĂ€ssig gehandelt oder die SchadenersatzansprĂŒche resultieren aus der Verletzung von Hauptpflichten oder einer zugesicherten Eigenschaft. VINO E GENTE haftet in gleicher Weise, wenn von einem ihrer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Mitarbeiter eine Pflicht, die fĂŒr die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist, leicht fahrlĂ€ssig verletzt wird. Soweit die Haftung von VINO E GENTE ausgeschlossen ist, gilt dies auch fĂŒr die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter, ErfĂŒllungsgehilfen und Gesellschafter von VINO E GENTE. SchadenersatzansprĂŒche sind ausgeschlossen, die auf verspĂ€tete bzw. unvollstĂ€ndige Lieferung zurĂŒckzufĂŒhren sind. Dies trifft insbesondere bei gerĂ€umten Lagerwaren zu.

14. RĂŒckgaberecht


FĂŒr den Fall, dass das gelieferte Produkt nicht den Vorstellungen des Kunden entspricht, gewĂ€hrt VINO E GENTE fĂŒr alle ungeöffneten Weinflaschen ein RĂŒckgaberecht, sofern die RĂŒckgabezeit eingehalten wird. Die RĂŒckgabe der Produkte ist innerhalb von 10 Arbeitstagen ohne Grund möglich. Die RĂŒckgabefrist beginnt mit dem Tage der Auslieferung der Ware an den Kunden. Das RĂŒckgaberecht kann nur durch RĂŒcksendung der Waren oder, wenn diese nicht als Paket versandt werden können, durch RĂŒcknahmeverlangen innerhalb der Frist, geltend gemacht werden. Das RĂŒcknahmeverlangen muss schriftlich, per E-Mail oder auf einem anderen dauerhaften DatentrĂ€ger erfolgen.

15. Kosten und Gefahr bei RĂŒckgabe, Transportpackungen


Bei RĂŒckgabe gemĂ€ĂŸ Ziff. 14 wird der bereits gezahlte Kaufpreis entsprechend der zurĂŒckgesandten Ware erstattet bzw. fĂŒr erstellte Rechnung eine Gutschrift erstellt. Die Versandkosten fĂŒr die Lieferung an den Kunden gehen zu Lasten des Kunden. Die Versandkosten an VINO E GENTE werden von VINO E GENTE getragen. Die Erstattung des Kaufpreises bzw. Nichtberechnung kann nur fĂŒr unangebrochene Weinflaschen gegeben werden. Wegen der beim Versand von Flaschen ĂŒblicherweise auftretenden Bruchgefahren verwendet VINO E GENTE postgeprĂŒfte PTZ-Kartons von 1, 2, 3, 6, 12 oder 20 Flaschen. Im Falle der RĂŒcksendung hat der Kunde dafĂŒr Sorge zu tragen, dass die Transportverpackungen von VINO E GENTE oder gleichwertige Verpackungen verwendet werden. SchĂ€den an der RĂŒcksendeware, die durch Versendung mittels untauglicher Transportverpackungen entstehen, gehen zu Lasten des Kunden.

16. Veröffentlichung von Kundenmeinungen


VINO E GENTE legt großen Wert auf die Meinung ihrer Kunden und deren EinschĂ€tzung der angebotenen Produkte. Soweit Kundenrezensionen bzw. Votings fĂŒr einzelne Produkte auf den Internetseiten von VINO E GENTE veröffentlicht werden, ist eine Haftung von VINO E GENTE fĂŒr deren Inhalte ausgeschlossen. VINO E GENTE behĂ€lt sich das Recht vor, die KundenbeitrĂ€ge redaktionell zu bearbeiten und nach freiem Ermessen zu kĂŒrzen. Die KundenbeitrĂ€ge gelten nicht als Zusicherung von Eigenschaften.

17. ErfĂŒllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht


ErfĂŒllungsort fĂŒr Lieferungen und Zahlungen sowie Gerichtsstand ist Berlin. FĂŒr die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner und alle sonstigen im Zusammenhang mit diesem Vertrag bestehenden Rechtsverbindungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

18. Schriftform


Änderungen oder ErgĂ€nzungen des Vertrages und/oder dieser AGB sind nur bei Einhaltung der Schriftform wirksam. Das Gleiche gilt fĂŒr eine Änderung dieser Klausel.

19. Salvatorische Klausel


Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen nichtig oder undurchfĂŒhrbar sein oder werden, so bleibt die GĂŒltigkeit der ĂŒbrigen Bestimmungen hiervon unberĂŒhrt. An Stelle der unwirksamen oder undurchfĂŒhrbaren Bestimmung tritt eine Bestimmung, die der gewollten Regelung wirtschaftlich am nĂ€chsten kommt. Das Gleiche gilt im Falle einer LĂŒcke.

Stand Mai 2008


DSGVO

DatenschutzerklÀrung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die Regeln der Datenschutzgesetze halten wir strikt ein. Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseiten nur erhoben, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen wollen. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen GrĂŒnden an Dritte weitergegeben.
Unser Datenschutzbeauftragte ist Thomas Engelmann.

Rechtliche Hinweise

Die Internetseiten von Vino e Gente GBR beinhalten Informationen ĂŒber unser Unternehmen, unsere Produkte und Dienstleistungen. Unsere Seiten werden kontinuierlich aktualisiert und Weiterentwicklungen angepasst. Dennoch behalten wir uns technische Änderungen und IrrtĂŒmer vor. Vino e Gente GBR ist als Inhaltsanbieterin nach § 7 Telemediengesetz (TMG) fĂŒr die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithĂ€lt, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Vino e Gente GBR hat bei der erstmaligen VerknĂŒpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin ĂŒberprĂŒft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ĂŒberprĂŒft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht stĂ€ndig auf VerĂ€nderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begrĂŒnden könnten. Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.